Den kommunalen Haushalt politisch steuern:
Gezielte Wirkung

Von Peter Finger Die finanzielle Situation der kommunalen Haushalte hat sich auch in den vergangenen Jahren nicht durchgreifend verbessert. Nach wie vor gibt es in vielen Haushalten Fehlbeträge und gesetzlich notwendige Haushaltssicherungskonzepte. Gibt es trotz schwieriger finanzieller Lage Möglichkeiten für ein strategisches Sparen? Mehr zum Thema lesen Sie im Schwerpunkt „Sparen“ der AKP-Ausgabe 2/2023. Zum Artikel aus AKP 2/2021

Helmut Delle, Wolfgang Pohl, Gerald Munier (Hg.):
Kassensturz
Gemeindefinanzen und Haushaltspolitik vor Ort

Dass bei den meisten Städten, Gemeinden und Kreisen ziemliche Ebbe in der Kasse herrscht, ist allenthalben bekannt. Was können in dieser prekären Situation die gewählten LokalpolitikerInnen ausrichten? Oder sind die Kommunen mehr und mehr zur Ohnmacht verdammt? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das vorliegende Buch. Darüber hinaus vermittelt es Grundlagenwissen über die Gemeindefinanzen und den Haushaltsplan.

Zum Inhaltsverzeichnis

Top