Der Verein: Bitte eintreten!

Die Schwerpunkt-Themen eines Jahres und weitere (Buch-)Projekte der nächsten Zeit werden auf der Mitgliederversammlung unseres „Vereins zur Förderung kommunalpolitischer Arbeit“ festgelegt. Hier treffen wir alljährlich die ehrenamtliche Redaktion und unsere Herausgeber. Sie alle halten wir regelmäßig auf dem Laufenden. Unser Herausgeberkreis besteht aus derzeit über 60 grünen Gliederungen, aus Orts- und Kreisverbänden, Fraktionen, kommunalpolitischen Vereinigungen, Landesverbänden sowie dem Bundesverband von Bündnis 90/Die Grünen.

Sie unterstützen dieses traditionsreiche Projekt ideell – und auch materiell. Mithilfe ihrer Mitgliedsbeiträge kann die „Alternative Kommunalpolitik“ trotz der Veränderungen in der Medienlandschaft nun schon über vierzig Jahre den grünen und alternativen LokalpolitikerInnen das Ehrenamt ein wenig erleichtern.

Wer dazu beitragen möchte: Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!


Das sind unsere Herausgeber:

Bündnis 90/Die Grünen

Bundesverband

Landesverbände
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Sachsen-Anhalt

Grüne Kommunalpolitische Vereinigungen

Baden-Württemberg (GAR)
Bayern (GRIBS)
Brandenburg (GBK)
Hessen (GAK)
Mecklenburg-Vorpommern (GFS)
Nordrhein-Westfalen (GAR)
Rheinland-Pfalz (GARRP)
Sachsen (DAKS)
Sachsen-Anhalt (GKPV)
Thüringen (DAKT)

Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen

Aachen
Kreis Augsburg
Bielefeld
Bochum
Bonn
Bremen
Darmstadt
Dresden
Dortmund
Regionalrat Düsseldorf
Duisburg
Erlangen
Essen
Gelsenkirchen

Göttingen
Groß-Gerau
Gütersloh (Kreis)
Hannover
Region Hannover
Herford
Kassel
Karlsruhe
Köln
Leipzig
Mainz
Mannheim
Mecklenburgische Seen­platte
Minden

Mönchengladbach
München
Kreis München
Münster
Nürnberg
Oberhausen
Passau
Potsdam
Ratingen
Solingen
Saarbrücken
Stuttgart
Landschaftsverband Rheinland

Orts- und Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen

Bamberg
Dessau
Leverkusen
Marburg
Pinneberg
Remscheid
Warendorf


Zum Weiterlesen:

Top