Archiv

Herzlich willkommen im AKP-Archiv. Hier finden Sie alle unsere Beiträge, Hefte und Bücher – sortiert nach ihrer Erstveröffentlichung hier im Netz.

AKP – alternative Kommunalpolitik Archiv

Alternativen zum Kommunalkredit:
Ausgetretene Pfade, neue Wege

Von Wolfgang Pohl Bei der Aufnahme von Krediten ist der klassische Kommunalkredit von einer Bank oder Sparkasse mit einer Laufzeit zwischen zehn und 20 Jahren für die meisten Kommunen immer noch das Mittel der Wahl. Doch immer mehr Städte, Kreise und kommunale Unternehmen suchen nach alternativen Quellen und Wegen der Finanzierung. Zum Artikel aus AKP 2/2023

AKP 3/2024:
Public Spaces

AKP 3/2024: Public Spaces

Was passiert im Raum zwischen den Häusern? Wie kann man ihn umgestalten und Nutzungskonflikte lösen? Im Schwerpunkt geht es um öffentliche Toiletten, Plätze und Mikroparks, um Hitzeschutz und Angsträume, um Nachtschwärmer und Menschen am Rand der Gesellschaft.

Weitere Themen:

  • Ländliche Räume im Blick der Europawahl: Es bleibt viel zu tun
  • Unser Recht als Fraktion: Ausschluss von Mitgliedern
  • Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Bremen: Hilfe im Tandem
  • Radschnellwege – Was machen die Niederlande anders?
  • Roma aus der Ukraine – Geflüchtete zweiter Klasse
Zum Inhaltsverzeichnis

Versorgung psychisch belasteter Kinder und Jugendlicher:
Die Seelen junger Menschen leiden

Von Christian Hinrichs und Darius Wenhold Seit Anfang 2020 scheint diese Gesellschaft aus dem Krisenmodus nicht mehr herauszukommen. Das prägt nicht zuletzt auch das Aufwachsen junger Menschen. Um ihre mentale Gesundheit ist es nicht gut bestellt – und auch nicht um die Strukturen, die ihnen bei seelischer Belastung und psychischen Erkrankungen helfen sollten. Zum Artikel aus AKP 1/2024

Waffenverbotszone in Frankfurt am Main:
Zwischen Kriminalität und Kontrolle

Von Christoph Rosenbaum Bei Sicherheit und Ordnung denken immer noch viele Menschen an „Law and order“ – also an jede Menge Polizei, Kameras und Kontrollen. Darüber hinaus diskutieren in letzter Zeit einige Städte vermehrt über die Einführung einer Waffenverbotszone. Dahinter verbirgt sich Symbolpolitik, die im schlimmsten Fall sogar Unsicherheit schafft. Wie eine grüne Antwort aussehen kann, darüber hat sich die Stadtratsfraktion im Frankfurter Römer Gedanken gemacht. Zum Artikel aus AKP 4/2023

Kleingärten und grüne Infrastruktur:
Wie geht das zusammen?

Von Christa Böhme und Thomas Preuß Kleingartenanlagen müssen in großen und verdichteten Städten, in denen ein hoher Druck auf Flächen und auf das öffentliche Grün besteht, mehr sein als individuell genutzte Gärten. Kommunen und Kleingartenvereine stehen vor der Herausforderung, die Kolonien besser in die grüne Infrastruktur der Städte zu integrieren. Zum Artikel aus AKP 6/2022

Inklusive Spielplätze:
Raus aus der Passivität

Von Dennis Sonne Spielplätze sollen Kindern Spaß bereiten, unabhängig von ihren individuellen Fähigkeiten. Doch wer nicht in die Spielburg oder aufs Holzschiff kommt, kann nur zuschauen. Aktuell ist hierzulande nur einer von 25 Spielplätzen barrierefrei. Dabei gibt es Fördermöglichkeiten für Kommunen, beispielsweise bei der Aktion Mensch. Zum Artikel aus AKP 6/2022
Top