Einzelhefte

Ein Heft kostet 11,00 EUR plus 1,40 EUR Versand. Einfach per Klick bestellen oder ein Abo anfordern.

AKP 4/2019:
Nachhaltig Produzieren

AKP 4/2019: Nachhaltig Produzieren
Waldwirtschaft und Bio-Lebensmittel, Gewerbegebiete und Produktion in der Stadt, Umweltmanagementsysteme und IT-Beschaffung: Nachhaltig Produzieren hat etliche kommunalpolitische Komponenten.

Weitere Themen:

  • Klimanotstand
  • Carsharing in der Kommunalverwaltung
  • Kommunalwahlen – Berichte aus zehn Bundesländern
  • Digital-Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst
  • Lernen durch Engagement
Zum Inhaltsverzeichnis

AKP 3/2019:
Arme Kommune, reiche Kommune

AKP 3/2019: Arme Kommune, reiche Kommune
Die Kluft zwischen den Kommunen wird immer größer. Trotz niedriger Zinsen wachsen die Schulden vielerorts. Was sind die Ursachen? Was nützen Entschuldungskonzepte? Welchen Einfluss haben Investoren auf Hebesätze? Und wie läuft eigentlich die Doppik-Umsetzung und die Debatte um die Straßenausbaubeiträge?

Weitere Themen:

  • Kindeswohl: Prävention als Balanceakt
  • Gebührenfreie Kindertagesstätten
  • Plastikfreie Stadt
  • 13b – Bauen im Außenbereich
  • Kommunale Lärmschutzpläne
Zum Inhaltsverzeichnis

AKP 2/2019:
Mobilität

AKP 2/2019: Mobilität
Dieses Heft ist leider vergriffen.

Elektroantriebe, Car- und Ridesharing, Autonomes Fahren: Es bewegt sich viel beim Thema Mobilität. Auf der anderen Seite bleiben viele Probleme die alten: Zu wenig Sicherheit für Radfahrende, zu schlechte Luft in den Städten, stillgelegte Schienenstrecken, auf denen endlich wieder Züge rollen sollten.

Weitere Themen:

  • Daseinsvorsorge im Visier der Hacker?
  • Datenschutzgrundverordnung – erste Erfahrungen
  • Landkreise: Die unterschätzten Klimaschützer
  • Nachhaltige Aquakultur
  • Wohnungen: Erhalten statt Entmischen
Zum Inhaltsverzeichnis

AKP 1/2019:
Grüne Infrastruktur

AKP 1/2019: Grüne Infrastruktur
Dieses Heft ist leider vergriffen.

Keine Wildwiese und keine renaturierte Uferböschung alleine kann leisten, was beide zusammen schaffen können: ein halbwegs stabiles Gleichgewicht von Pflanzen und Tieren, in dem auch die Menschen einen Platz haben. Dieser Schwerpunkt zeigt, dass grüne Infrastruktur an allen Orten gedeiht. Von Düsseldorf bis Berlin und von Greifswald bis zum Schwarzwald.

Weitere Themen:

  • Antifeminismus: Angriff auf die Gleichstellungsarbeit
  • Radikalisierungs-Prävention in den Volkshochschulen
  • Christlich-muslimische Kita in Gifhorn
  • Entwicklung der Gemeindefinanzen
  • Bürgerhaushalte: Mehr Schein als Sein?
Zum Inhaltsverzeichnis
Top